Wanderurlaub Österreich – auch bei Regen ein besonderes Naturerlebnis

Im Regen wandern und zusehen, wie sich die Natur erholt

Schlüpfen Sie in Ihre Gummistiefel und ziehen Sie los, um die Natur in ihrem Regenkleid zu bewundern. Ein Wanderurlaub in Österreich hat bei jedem Wetter seine ganz besonderen Reize.

Wandern im Salzkammergut
Regenwandern im Salzkammergut

Wenn die Wolken an den Berggipfeln kratzen und der Himmel große Tropfen weint, freut sich die Tier- und Pflanzenwelt am Wolfgangsee. Und Sie auch! In ihrem Zimmer finden Sie Regenjacken und Schirme, dann holen Sie sich noch ein Paar Gummistiefel an der Rezeption des Weissen Rössls und ziehen Sie los, um die frisch gewaschene Bergluft einzuatmen. Bei Regen können Sie ein außergewöhnliches Naturschauspiel beobachten. Tropfen rinnen von den Blättern und nach besonders heißen Tagen scheint der Waldboden fast zu dampfen. Bäche und Rinnsale bilden sich, wo vorher keine waren und ein besonderer Geruch liegt in der Luft. Atmen Sie tief ein und genießen Sie die reine Luft in der Ruhe des Waldes.

Wanderwege im Salzkammergut
Regenwanderung

Regentage im Salzkammergut – ein Gedicht

Die grauen Wolken, die an den Bergen vorbeiziehen und das Dampfen des Waldes verbreiten eine mystische Stimmung, die schon Lyriker wie Nikolaus Lenau inspirierten. Der österreichisch-ungarische Dichter liebte den Charme des Salzkammergutes und widmete auch den Regentagen in diesem Ferienparadies ein paar Zeilen. Holen auch Sie sich Inspiration und Energie und erleben Sie gemeinsam mit den Wanderguides des Hotels Im Weissen Rössl die Schönheit einer Regenwanderung. Frei nach dem Motto: Schlechtes Wetter gibt es nicht – es gibt nur schlechte Kleidung!

Wanderurlaub Österreich – auch bei Regen ein besonderes Erlebnis, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten!
Zimmer und Preise: Buchen Sie Ihren Wanderurlaub online oder senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage.

Packages und Angebote

Packages und Angebote