Das Rössl im Winter

Advent und Weihnachtsmärkte im Salzkammergut

1. Dezember 2016
Ihr Advent am Wolfgangsee

Christkindlmarkt-Express im Advent am Wolfgangsee

Advent, Advent…ein Lichtlein brennt! Endlich ist es wieder so weit, die schönste Zeit des Jahres hat begonnen. Und heuer dürfen wir den Advent sogar besonders lange genießen, da zwischen dem 4. Adventsonntag und Weihnachten am Samstag fast eine Woche liegt.

Warum wir den Advent am Wolfgangsee so lieben

Warum wir den Advent am Wolfgangsee lieben? Da gibt es das einzigartige Vorweihnachtsflair zwischen verschneiten Bergen und See, die wunderbaren Adventdörfer mit ihren zauberhaften Märkten und der besinnlichen Stimmung, die beeindruckende schwimmende Friedenslicht Laterne vor dem Weissen Rössl in St. Wolfgang  – und nicht zu vergessen: das einzigartige Adventschiff der Wolfgangsee-Schifffahrt!

Warum wir also den Advent am Wolfgangsee so lieben? Weil es hier bei uns einfach so viele bezaubernde Besonderheiten gibt!

Mit Glühwein und Keksen über den stillen See

Auch dieses Jahr verbindet das bewährte Adventschiff wieder die drei Ortszentren von St. Gilgen, Strobl und St. Wolfgang – an den Wochenenden sogar im 30-Minuten-Takt! Mit Glühwein, Punsch und Weihnachtskeksen wird der romantische Weg über den See selbst zum Ziel.

Neu ist heuer im Advent ein Shuttle-Boot von Abersee nach St. Wolfgang (vom Steg der Schiffahrt Grainz). Es verkehrt jeweils Freitag, Samstag und Sonntag sowie am 8. Dezember, 9. Dezember und 15. Dezember.

Sie wollen auf das Schaukeln am Schiff lieber verzichten? Auch kein Problem, denn seit heuer verkehrt ein neuer Hop-on/Hop-off-Bus der Region. Ab 11.00 Uhr gelangen Sie an Samstagen und Sonntagen bequem und zuverlässig im 60-Minuten-Takt auf 4 Rädern ans Ziel.

Streckenverlauf: St Gilgen – Abersee/Lagerhaus – Abersee/Sommerrodelbahn – Strobl & retour.

Die Schafbergbahn im Advent

Noch eine Besonderheit möchten ich Ihnen ans Herz legen: Die Schafbergbahn dampft auch im Winter auf den Berg! Der Advent-Dampfzug fährt an den Advent-Wochenenden und von 26. bis 31. Dezember (jeweils Donnerstag bis Sonntag) bis in 1.015 m Höhe! Während der Fahrt genießen Sie süße Leckereien und warme Getränke und am Ende wartet eine traumhafte Aussicht über Berge und Seen des weihnachtlichen Salzkammerguts!

Der Tipp von der Rösslwirtin

Und zu guter Letzt: Meinen ganz persönlichen Tipp, wo es den besten Eierlikörpunsch gibt, können Sie hier nachlesen.

Genießen Sie die Vorweihnachtszeit im Salzkammergut, erleben Sie besinnliche Stunden in der stillen Natur und auf romantischen Märkten am See. Sie sind zu den Feiertagen noch nicht verplant? Erleben Sie die Festtage im Weissen Rössl oder rutschen Sie hier zu Silvester feierlich ins neue Jahr!

Ihre Rössl-Wirtin
Gudrun Peter

Das könnte Ihnen auch gefallen