Das Rössl im Winter, RÖSSL MOMENTE

D’Riada Perchtn

2. Dezember 2014

„Koane Perchtn ohne Loafen“, soviel steht fest.

04_Winter_015

D’Riada Perchtn

Am 6. Dezember ziehen sie herauf, die wilden Burschen aus dem Ortsteil Ried bei Sankt Wolfgang. Hier sind die finsteren Gesellen zuhause, die seit 1971 den alten Brauch des Krampustreibens wiederbeleben. Mit Fellen behängt, hinter der Maske – sprich der „Loafen“ – versteckt, werden Kinder erschreckt und das Böse aus den Gassen verscheucht. Hier können Sie mehr lesen und sich von dem doch ganz friedlichen Hintergrund überzeugen.

Ihre

Gudrun Peter
Rössl-Wirtin

Das könnte Ihnen auch gefallen