BRAUCHTUM

EINE „NARRISCH“ GUTE ZEIT AM WOLFGANGSEE

25. Januar 2018
Brauchtum und Tradition

Ein bunter und besonders lustiger Februar steht uns bevor, denn es ist wieder die Zeit des Faschings/Karnevals. Zwar hat dieser schon am 11.11. um 11.11 Uhr begonnen und auch die Faschingskrapfen sind schon seit Mitte November erhältlich, doch finden die meisten Faschingsumzüge und -bälle im „Karnevalmonat“ Februar statt. Und im Salzkammergut geht diese Narrenzeit nicht spurlos an uns vorbei. Was sich rund um unser Hotel Im Weissen Rössl zur Faschingszeit tut und wo Sie abseits von dem „narrischen“ Treiben etwas Erholung finden, das verraten wir Ihnen hier.

Fasching im Salzkammergut

Bräuche und Traditionen finden sich in Österreich in allen Bereichen, sei es Kulinarik, Musik oder Kultur und sie werden gelebt und geliebt. Auch der Karneval, österreichisch Fasching genannt, ist ein wichtiger Bestandteil des heimischen Brauchtums. So wird der Fasching – meist am Faschingsdienstag – mit einem Maskenball, Faschingsumzug oder mit einer Faschingsparty gefeiert. Ein Event-Tipp sei allen kleinen Faschingsliebhabern ans Herz gelegt: Am 10.02.2018 findet der Kinderfasching und ein Umzug am Marktplatz in St. Wolfgang statt. Nach einer bunten, lustigen Feier wird oft auch am Aschermittwoch, am „Tag danach“, der Fasching „verbrannt“ und Platz für die Fastenzeit geschaffen.

Faschingstreiben in Bad Aussee & Bad Ischl

Ganz traditionelle Faschingshighlights finden Sie in Bad Aussee und Bad Ischl. In Bad Aussee kommen Sie beim Faschingsumzug der „Flinserl und Trommelweiber“ am 12. und 13.02.2018 in den Genuss von besonders bunten und unvergesslichen Faschingsmomenten. Die sogenannten „Trommelweiber“ sind aber eigentlich ganz männlicher Natur. Denn eine Gruppe von Männern, die in Damennachthemden gehüllt sind, ziehen mit Trommeln und Trompeten durch den Ort und tragen dabei Masken, damit sie von den vertriebenen Dämonen geschützt sind. Die aufwändigen und sehr schönen Kostüme sind absolut sehenswert und machen das Faschingshighlight zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Ein weiteres besonderes Event findet am Faschingssonntag in Bad Ischl statt. Der sogenannte „Sirenenball” beginnt bereits am Vormittag und die Besonderheit des Events sind die „Wilderer”. Diese sind ganz schwarz im Gesicht (mit Kohle oder Schuhcreme bemalt) und tragen die heimischen „Trachtengwandln“. Die Mädchen im Dirndl, die Herren in der Lederhose, mit Hut und Stock und großem Rucksack.

Genussvoller Faschingsausklang

Neben den Faschingsveranstaltungen in den Orten rund um den Wolfgangsee gehört auch die Kulinarik zum Fasching dazu. Hier sind vor allem die Faschingskrapfen sehr beliebt und bekannt. Mit dem Aschermittwoch wird Süßes verbannt, doch beim uns Im Weissen Rössl wird von 14. bis 18.02.2018 dennoch herrlich geschmaust.
Beim zur Tradition gewordenen Heringsschmaus kommt frischer Fisch auf den Tisch. In Kombination mit besten Produkten aus der Region wird feinste Kulinarik auf höchstem Niveau geboten. Und weil der 14.02. auch gleichzeitig der Valentinstag ist, hier unser Tipp: Machen Sie Ihrem Liebsten/Ihrer Liebsten ein besonders Valentinstagsgeschenk und verschenken Sie einen Logenplatz im Romantik Restaurant Kaiserterrasse. Sichern Sie sich gleich ein Plätzchen für den Heringsschmaus!

SPA-Entspannung am Wolfgangsee – abseits des „narrischen“ Treibens

Und all jenen, denen der Trubel rund um die Faschingszeit zu viel ist, finden das richtige Erholungsprogramm im Spa im See . Hier können Sie einfach abschalten, sich verwöhnen lassen und genießen. Während sich die anderen bei dem Faschingsball die Füße wundtanzen, können Sie sich entspannt einer Ganzkörpermassage hingeben oder sich bei einer Beautybehandlung einen Frischekick für Ihre Haut holen. Klicken Sie sich einfach einmal durch unser SPA-Angebot und ich bin mir sicher, dass das Richtige für Sie dabei ist.

Ob als Faschingsliebhaber oder Wellnessliebhaber – bei uns im Weissen Rössl sind Sie rundum bestens versorgt und wir freuen uns Sie begrüßen zu dürfen.

Ihre Rössl-Wirtin
Gudrun Peter

Das könnte Ihnen auch gefallen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen