RÖSSL MOMENTE

Hygienemaßnahmen im Weissen Rössl

18. August 2020

Kaum ein anderer Ort ist seit über 1000 Jahren Sehnsuchtsort so vieler Gäste aus Nah und Fern wie unser schönes St. Wolfgang. Nach einem Frühling des Wartens und Bangens waren wir sehr positiv überrascht über die vielen Gäste, die unser Kleinod am Wolfgangsee zu einem pulsierenden Plätzchen machten. Leider ist im Leben nur die Ungewissheit gewiss und so kam es, dass wir einen bitteren Rückschlag hinnehmen mussten. Nun ist es Zeit, nach vorne zu schauen, der Cluster ist seit Wochen eingedämmt und die Gefahr gebannt. Nach den Vorfällen diesen Sommer ist es uns umso wichtiger, auf Sie und unsere Mitarbeiter aufzupassen. Im Haus sind Desinfektionsspender aufgestellt, beim Buffet finden Sie zusätzlich Einweghandschuhe. Mehrmals täglich werden die Handläufe in öffentlichen Bereichen desinfiziert. Der Familiensaunabereich ist aus Vorsichtsmaßnahme vorübergehend geschlossen. Außerdem habe ich mit meiner Familie und dem Team einige Maßnahmen beschlossen.

(*English see below)

Ihre Sicherheit hat oberste Priorität

Um Ihren Aufenthalt so angenehm & sicher wie möglich zu gestalten, möchten wir Sie auf folgende Maßnahmen aufmerksam machen:

  • Wir bitten Sie, in allen öffentlichen Bereichen des Hotels einen Mund-Nasenschutz zu tragen, um sich und andere bestmöglich zu schützen. (ausgenommen Freibereiche sowie Sonnenterrasse)
  • Auch beim Betreten des Restaurants, beim Verlassen des Tisches sowie auf dem Weg zum Buffet und zur Toilette bitten wir Sie, den Mund-Nasenschutz zu tragen.
  • Es ist uns ein großes Anliegen, dass Sie bei uns im Haus den vorgegebenen Mindestabstand von einem Meter zu anderen Gästen und Mitarbeitern einhalten.
  • Im Lift ist es oft eng. Wir alle kennen die Momente, in denen es uns nicht schnell genug gehen kann. Trotzdem bitten wir Sie, den Lift nur mit Personen aus demselben Haushalt oder Zimmer zu verwenden. Sie sind im Urlaub, nutzen Sie das Warten als einen Moment der Achtsamkeit und Rücksicht.

Fassen Sie sich ans Herz und schauen Sie auf sich, denn nur so schützen Sie auch andere. Sollten Sie sich krank fühlen, bitten wir Sie, in Ihrem Zimmer zu bleiben umgehend das Rezeptionsteam zu kontaktieren.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt. Sollten sie Fragen haben, melden Sie sich gerne bei uns!
Weitere Informationen finden Sie auf:  https://www.sichere-gastfreundschaft.at/

 

 

 

Genießen Sie ein „gutes Stück Österreich!“

Ihre Rösslwirtin,
Gudrun Peter

 

Hygiene measures at the Weisses Rössl

Our beautiful town of St. Wolfgang has been the destination of choice for visitors from far and wide for over 1000 years. After a spring spent in hope and fear, we were pleasantly surprised at the number of guests who make our beautiful treasure on the shores of Lake Wolfgang so very special. Unfortunately, as is so often the case in life, things turned out differently to what we expected, and we had to deal with a severe setback. Now, however, the time has come to look ahead. The cluster was contained weeks ago, and the threat has been averted. After the events of this summer, we are now trying even harder to protect our guests and our staff from any risks. Hand sanitisers have been set up throughout the building and disposable gloves are available at the buffet. The handrails in all public areas are disinfected several times a day. As a precaution, the family sauna is closed for the time being. Together with my family and my team, we have also agreed on some additional measures.

Your safety is our biggest concern

To make you stay as pleasant and safe as possible, we kindly ask you to follow these safety measures:

  • To protect yourself and others, please wear a face mask in all public areas of the hotel (with the exception of outdoor areas and the sun terrace).
  • When entering the restaurant, when leaving your table, on the way to the buffet and to the toilet, please wear a face mask.
  • We kindly ask you to keep a minimum distance of one metre to other guests and staff members throughout your stay.
  • In the elevator, things can get a bit crowded. We all know what it feels like to be in a hurry. However, we kindly ask you to share the elevator only with persons who are sharing your household or room. You are on holiday – relax and try to see waiting times as opportunities for mindfulness and consideration.

Looking after yourself is the best way of looking after others. If you feel unwell, please stay in your room and notify our reception team straightaway.
We wish you a pleasant stay! If you have any further questions, please do not hesitate to contact us. For more information, visit:  https://www.sichere-gastfreundschaft.at/

 

 

 

Enjoy a “good slice of Austria!”

Your host at the White Horse Inn,
Gudrun Peter

 

Das könnte Ihnen auch gefallen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen