Das Rössl im Winter, RÖSSL MOMENTE

SANFTER WINTER AM WOLFGANGSEE

16. Januar 2020
Urlaub am See

Weißbedeckte Berge und Wälder, der glitzernde Wolfgangsee, die kristallklare Luft, Sonnenschein und blauer Himmel: Die stille Schönheit des Winters am Wolfgangsee lädt zu unvergesslichen Momenten ein – Genießen Sie Natur pur abseits der Pisten. Mitten in der winterlichen Landschaft kommt man zur Ruhe, ob auf einer Langlauftour oder bei einer ausgedehnten Winterwanderung. Vom Weissen Rössl aus starten Sie direkt in Ihr sanftes Wintererlebnis am See.

Wie Sie den Winter am Wolfgangsee auf sanfte und ruhige Art erleben, möchte ich Ihnen gerne im Folgenden erzählen:

Winter-Auszeit am See

Der Winter verwandelt die Natur: der Schnee umhüllt alles und dämpft die Geräusche. Es ist ruhiger, sanfter. Unberührte Schneedecken glitzern im Sonnenlicht. Eiskristalle zeigen faszinierende Formen. Die Gipfel sehen in ihrem weißen Kleid fast noch majestätischer aus. Und auch der Wolfgangsee glitzert mit der Umgebung um die Wette. Die Luft ist herrlich klar, bei jedem Atemzug scheint sie einen durch und durch zu erfüllen und zu beleben. Trotz der Kälte ist es gerade jetzt für Körper und Seele besonders wohltuend, in der Natur unterwegs zu sein. Dazu muss man auch nicht auf die Skier steigen und sich in den Trubel der Skigebiete begeben. Viel schöner ist es, direkt in die unberührte, idyllische Landschaft einzutauchen. Vom Weissen Rössl aus eröffnen sich Ihnen viele Möglichkeiten: Angenehm sanft und gesund sind Langlauftouren. Und auch auf Winterwanderungen kommen Sie der Natur sehr nahe…

Unterwegs beim Langlaufen rund um den Wolfgangsee

Es ist ein Bild fast wie aus dem Märchenbuch: Ruhig liegt der Wolfgangsee da, darüber erheben sich die stolzen, tief verschneiten Gipfel und spiegeln sich im Wasser. Und inmitten dieser herrlichen Kulisse verlaufen zahlreiche bestens präparierte Loipen. Hier fahren Sie sanft dahin, ganz entspannt, atmen die frischen Luft und spüren, wie Sie selbst in der fließenden Bewegung zur Ruhe kommen. Beim Langlaufen sind etwa 90 % der Körpermuskulatur in Bewegung, Ausdauer, Kraft und Koordination werden trainiert und dabei die Gelenke geschont. Sie bewegen sich also, genießen die Natur rundum und tun Ihrem Körper sehr viel Gutes! Ein Tipp von mir: Ein besonders schönes Naturerlebnis ist ein Ausflug in den Winterpark Postalm mit 25 km Langlaufloipen und einem wunderbaren Panorama.

Winterwandern im Salzkammergut

Eine weitere sanfte Möglichkeit, die verschneite Natur zu entdecken, sind Winterwanderungen: Schon ein gemütlicher Spaziergang am Ufer des Wolfgangsees entlang kann wie ein Wunder wirken und Körper und Geist mit neuen Energien erfüllen. Aber es gibt noch einige weitere malerische Winterwanderwege zu entdecken, die abwechslungsreich durch die Natur des Salzkammerguts führen – mal flach, mal bergauf, mal bergab. Da ist für jeden die passende Strecke dabei. Während Sie dahinstapfen, hören Sie nur mehr das leise Knirschen des Schnees unter Ihren Füßen und die äußere Ruhe macht sich schließlich auch innen breit. Eine schöne, etwas anspruchsvollere Runde mit Anstieg ist etwa die ca. 4 km lange Kalvarienbergrunde hoch über St. Wolfgang mit wunderbarem Blick auf den See und die Berge. Falls Sie noch nach mehr Inspiration für Ihre Winterwanderung oder Langlauftour am Wolfgangsee suchen, beraten wir Sie natürlich gerne an der Rezeption Im Weissen Rössl!

Der Winter am Wolfgangsee ist eine Einladung, zur Ruhe zu kommen und die Natur auf sanfte Art und Weise zu entdecken. Lassen Sie den Alltag hinter sich und verbringen Sie ein paar schöne, entspannende Tage Im Weissen Rössl am Wolfgangsee.

Genießen Sie ein „gutes Stück Österreich“!

Ihre Rösslwirtin

Gudrun Peter

Das könnte Ihnen auch gefallen