RÖSSL MOMENTE

SCHAUEN & STAUNEN AM WOLFGANGSEE

21. März 2019

Ein Tag am Wolfgangsee verspricht Genuss in jeder Hinsicht! Dem Auge schmeicheln, die schöne Natur, die Berge, das glitzernde Wasser. Ans Ohr dringen sanfte Klänge bis hin zu volksmusikalischen Einlagen und eindrücklichem Operettengesang. Ein edler Tropfen Wein verwöhnt den Gaumen, die Kulinarik vollführt den letzten Schliff – Auf Schritt und Tritt begleitet uns ein Schauen & Staunen, an jeder Ecke wartet das nächste Oh- und Ah-Erlebnis. Denn zu erleben gibt es viel – und gerade im Frühling und Sommer kommt man bei all den Festen und Veranstaltungen aus dem Genießen gar nicht mehr aus!

Welche Feste das sind verrate ich Ihnen im Folgenden:

Wohin man auch geht – die Faszination

Schauen Sie sich einmal am Wolfgangsee um und versuchen Sie, sich nicht von den vielen Eindrücken berühren zu lassen. Praktisch ein Ding der Unmöglichkeit, jedenfalls geht es mir so. Ob auf einem Spaziergang am Seeufer entlang, einer Bergtour, einer Fahrt zu Schiff – jeder Weg durch die pittoresk anmutende Landschaft des Salzkammerguts ist eine einzige Schule des Schauens und Staunens. Kein Wunder also, dass sich auch Maler von diesen Impressionen beeindrucken ließen und die Schönheit der Natur auf Leinwand gebannt haben – wie z. B. neben Gustav Klimt oder Georg Waldmüller, die KünstlerInnen der bedeutenden Zinkenbacher Malerkolonie. Deren kunstvolle Auseinandersetzung mit dem Wolfgangsee lässt sich bald im „Museum Zinkenbacher Malerkolonie“ bestaunen: die neue Ausstellung „Jungnickel. Magische Momente“ läuft vom 22. Juni bis 5. Oktober.

Genussfeste im Frühling

Ein ganz besonderes Stelldichein Im Weissen Rössl erwartet uns dann aber im April, denn vom 26. bis 28.4. ist bei unserem jährlichen Weinkulinarium schnuppern, schmecken und genießen par excellence angesagt! Von der Verkostung heimischer Top-Winzer in der Rössl Winzergasse bis zur aussichtsreichen Schiffsfahrt (bei Schönwetter) über die Wogen des Wolfgangsees – natürlich mit 1-2 Winzern an Bord – darf man sich auf ein paar köstliche Tropfen und gute Unterhaltung freuen! Und wenn dann noch Küchenmeister Hermann Poll mit 5 weiteren Küchenmeister-Kollegen zum „Gala Abend der Winzer“ unter dem Motto „6 Meister – 6 Gänge – 6 Weine“ einladen – ein Termin, den man sich als genussfreudiger Mensch dringend im Kalender rot markieren sollte!

Und weil das Genießen doch so schön ist, freuen wir uns auch schon darauf, vom 4. bis 5. Mai das Frühlingsfest zum Saisonstart am Wolfgangsee ankündigen zu können! Unter dem Motto „Trachtig und kulinarisch“ gibt es bei heiteren volksmusikalischen Klängen, umgeben von schön gekleideten Leuten in bunten Trachten, sowie bei regionalen kulinarischen Häppchen allerlei zu erleben.

Vorschau auf festliche Sommer-Freude

„Im Salzkammergut, da kann man lustig sein“ – Ja, das kann man allemal, besonders zutreffend aber ist diese Liedzeile, wenn das Lehar Festival vom 13.7. bis 1.9. in Bad Ischl über die Bühne geht. Dann ist es auch Zeit für den wohl berühmtesten Unterhaltungsklassiker der Operettengeschichte „Im Weissen Rössl“, der am 13.7. Premiere feiern wird! Intendant Thomas Enzinger sorgt mit der Neuinszenierung der chaotischen Liebesgeschichte von Oberkellner Leopold und Hotelbesitzerin Josefa Vogelhuber für jede Menge Unterhaltung. Liebe, Chaos, Walzertanz und Urlaubsstimmung in bester Kombination erwarten uns…

Bei all diesen Festen, die am Programm stehen, ist es wirklich kein Wunder, wenn wir Im Weissen Rössl schon völlig von Sinnen sind. Lassen auch Sie sich ein bisschen von Sinnen- und auf eine Reise des Schauens und Staunens führen!

Bis bald am Wolfgangsee, genießen Sie „ein gutes Stück Österreich“!

Ihre Rösslwirtin
Gudrun Peter

Das könnte Ihnen auch gefallen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen