Gmunden am Traunsee

Das Ausflugsziel im Salzkammergut

Ist es der Traunstein, der malerische Traunsee oder das Schloss Orth, das den Zauber dieses Ortes ausmacht? Ein Ausflug nach Gmunden sollte bei keinem Urlaub im Salzkammergut fehlen, denn das mediterrane Flair inmitten der Berge macht diesen Ort zu einem besonderen Ausflugsziel.

Eingebettet in die Bergwelt des Traunstein, Erlakogel oder auch des Gmundner Hochkogels liegt der glitzernde Traunsee. Unser Tipp: Leihen Sie sich ein Elektroboot aus und erkunden Sie Gmunden und die Umgebung vom Wasser aus. Die Bootshütte oder auch die Villen, die am Ufer liegen, sind wundervoll zu bestaunen. 

Blick vom Traunsee auf das Schloss Orth
Schloss Orth am Traunsee

Schloss Orth

Vom Wasser aus sehen Sie auch schon das berühmte Wahrzeichen des Ortes, das Schloss Orth, dass vielen aus der TV-Serie Schlosshotel Orth bekannt ist. Hier finden Sie aber kein Hotel im Inneren, sondern ein Standesamt, in dem sich viele Brautpaare von nah und fern das Jawort geben. Die Kulisse direkt am See ist wunderbar romantisch. 

Schlafende Griechin

Spazieren Sie entlang der Uferpromenade in Gmunden und wenn Sie den Blick direkt auf den gegenüberliegenden Berg am anderen Ende des Traunsees werfen, können Sie sie entdecken - die schlafende Griechin. Der 1.575 m hohe Erlakogel entpuppt sich beim genauen Hinsehen als das Seitenprofil einer Frau - genauer gesagt einer schlafenden Frau, die die Anmutung einer Griechin hat. Daher auch ihr Beiname. Aber sehen Sie selbst bei Ihrem Ausflug nach Gmunden. 

Den Ort am Traunsee erreichen Sie vom Romantik Hotel Im Weissen Rössl aus in 50 Autominuten. Ihr Urlaub im Salzkammergut bietet Ihnen viel Abwechslung. Gerne beantworten wir Ihnen Ihre unverbindliche Urlaubsanfrage oder Sie reservieren gleich online

JETZT ANFRAGEN