BRAUCHTUM

DER WAHRE WERT DES SCHENKENS

14. Dezember 2017
Genuss am See

Ob Geburtstage, Hochzeitstage, das Osterfest oder an Weihnachten – zu diesen Anlässen ist es heutzutage ganz selbstverständlich, dass man seinen Liebsten etwas schenkt. Und das Geschenkekaufen kann – gerade kurz vor Weihnachten – ganz schön hektisch werden und man vergisst schnell mal den wahren Wert der Adventzeit.  Dazu kommt noch, dass viele Konten überzogen werden, weil man ja nur das Beste vom Besten und das Neueste vom Neuesten verschenken möchte. Aber warum ist das so und wohin geht der Trend? Kaufen wir immer noch nach dem Motto „mehr, teurer, besser, …“ oder gibt es tatsächlich wieder eine Tendenz in Richtung Einfachheit, Ursprung und Bodenständigkeit?
Ich, Gudrun Peter, lege sehr viel Wert auf den „wahren Wert des Schenkens“. Ich bevorzuge schlichte Geschenke, es muss nicht einmal viel sein, es sollte „viel“  von Herzen kommen. Und wie wir das hier bei uns im Weissen Rössl handhaben, besonders jetzt, wo das Weihnachtsfest vor der Tür steht, möchte ich Ihnen gerne näherbringen und der Frage nachgehen, warum wir überhaupt an Weihnachten beschenken und beschenkt werden.

Warum beschenken wir uns überhaupt zu Weihnachten?

Kennen Sie den Hintergrund, warum gerade zur Weihnachtszeit Geschenke gemacht werden? Dies könnte mit der Weihnachtsgeschichte von Bethlehem zusammenhängen. Denn wie es aus den Überlieferungen bekannt ist, wurden dem Jesuskind nach der Geburt besondere Geschenke von den Drei Heiligen Königen gebracht – Gold, Weihrauch und Myrrhe. Sie wollten damit die Wertschätzung ausdrücken und zeigen, wie viel es ihnen bedeutete, dass das Jesuskindlein geboren war. Und so kann man es auch auf das Beschenken von Heute umlegen. Wir, aus der Sicht von Erwachsenen gesprochen, möchten unseren Liebsten, aber vor allem unseren Kindern am Heiligen Abend etwas schenken und ihnen damit eine Freude bereiten, weil sie für uns etwas Kostbares sind und wir sie lieben und schätzen.

Zaubern Sie mit kleinen Mitbringseln ein Lächeln ins Gesicht

Sie möchten Verwandte mit einem kleinen „Dankeschön“ für die Einladung an den Weihnachtsfeiertagen und Ihre Mühe beschenken? Dann werden Sie garantiert bei uns im Rössl-Shop fündig. Denn von kleinen hausgemachten Köstlichkeiten wie Schokoladenköstlichkeiten, Schnaps, Marmeladen über handverarbeitete Souvenirs wie Porzellan- oder Holzfiguren bis hin zu den Rössl-Spielen finden Sie bei uns edle und exklusive Mitbringsel – und gewiss keinen Kitsch!

So einfach, aber unglaublich wertvoll – verschenken Sie (gemeinsame) Zeit!

Wer kennt das nicht? Man macht sich schon Wochen vor dem Weihnachtsfest Gedanken über die „perfekten“ Geschenke für die Liebsten und steht dann doch wieder an dem Punkt, nicht zu wissen, was geschenkt werden soll. Schließlich hat im Grunde genommen jeder von uns schon alles, was er benötigt. Dabei ist die Lösung so einfach: Schenken Sie gemeinsame ZEIT! Zeit zu zweit, Zeit für Familie und Kinder, Zeit für Freunde. Denn gerade in der schnelllebigen und oft sehr hektischen Welt kommt das bewusste Zeitnehmen für die wichtigen Dinge im Leben gerne zu kurz, finden Sie nicht auch?

Wie wäre es also zum Beispiel mit einem originell verpackten Gutschein für ein Romantik-Dinner bei uns im Weissen Rössl, um sich wieder einmal ganz bewusst Zeit für Zweisamkeit und schöne Gespräche mit dem Partner zu gönnen?
Eine gute Freundin freut sich hingegen gewiss über ein Stück Wohlfühlzeit mit einem Rössl-SPA-Gutschein bzw. einen gemeinsamen Beauty-Tag im Rössl, um die Freundschaft wieder mal aufleben zu lassen. Oder aber Sie buchen eine Wellnessbehandlung für Sie und Ihren Liebsten/Ihre Liebste im Rahmen des Partner-SPAs und entspannen dann gemeinsam bei einem Glas Sekt in der Kaiserwanne – ausnahmsweise mal ganz ohne Kinder!  Lassen Sie einfach Ihrer Kreativität freien Lauf und lassen Sie Ihren Geschenkgutschein ganz nach Ihren Wünschen gestalten!

Haben Sie nun auch Lust aufs Schenken bekommen? ZEIT im Weissen Rössl ist ein Geschenk, das gewiss bleibende Erinnerungen schafft… und sind schöne Erinnerungen nicht das schönste Geschenk überhaupt?

Ihre Rössl-Wirtin
Gudrun Peter

BRAUCHTUM

SILVESTERVORSCHAU – SO LASSEN WIR DAS JAHR AM WOLFGANGSEE AUSKLINGEN

7. Dezember 2017
Jahreswechsel am See

Das Jahr neigt sich schon langsam dem Ende zu und wir blicken voller Vorfreude und positiver Erwartungen ins neue Jahr 2018. Lassen Sie uns zu Silvester gemeinsam auf die tollen Urlaubsmomente im vergangenen Jahr anstoßen und gönnen Sie sich mit uns einen fulminanten Ausklang, der Genuss, gute Laune, Tradition und viel gute Unterhaltung zu bieten hat!

Genussvoller Jahresausklang auf Haubenniveau

Ob Wellnessen im Spa im See, Naturerlebnis im Salzkammergut oder Speisen im Romantik Restaurant – wir möchten Ihnen Im Weissen Rössl stets Genuss auf allen Ebenen bereiten.
Und da wir zu Silvester all die schönen Momente des Jahres 2017 aufleben lassen möchten, darf natürlich ein krönender genussvoller Abschluss des Jahres nicht fehlen. Freuen Sie sich auf ein köstliches Menü für einen schmackhaften Jahresausklang auf Haubenniveau.

Das Silvestermenü 2017/18 im Rössl

Unser diesjähriges Silvestermenü steht ganz unter dem Motto: „Ein besonderer Moment“ – Lassen Sie sich von unserem Küchenchef Hermann Poll und seinem Rössl-Küchenteam verzaubern!

„Ein besonderer Moment“
Amuse Bouche
***
Gänseleber Crème Brûlée
Brioche / Apfel-Selleriesorbet /Kräutersalat
***
Flusskrebsconsommé
Paradeiser / Orange
***
Zanderfilet
Ziegenfrischkäseravioli / Grünkohl / Rote Rübe
***
Brombeersorbet
Champagnerschaum
***
Rinderfilet im Spinatmantel
Topinambur / wilder Broccoli / Nussflan
***
„Snow White“
Kokos / Mango / Joghurt

Menüpreis € 149,00
inkl. Gedeck
Gerne empfehlen Ihnen unsere Sommeliers eine korrespondierende Weinbegleitung!

Tradition und Brauchtum zum Jahreswechsel

Schon einmal Silvester am See verbracht? Nein? Dann kann ich Ihnen das nur von ganzem Herzen empfehlen. Sogar für mich ist es Jahr für Jahr aufs Neue faszinierend. Was genau Silvester bzw. auch die Zeit rund um den Jahreswechsel bei uns so besonders macht? Das möchte ich Ihnen gerne näherbringen:

Der Morgen des 31.12. beginnt mit dem Zählen des Countdowns in St. Wolfgang, welcher Sie von da an sekundengenau in Richtung Jahreswechsel begleitet. Untertags können Sie sich gemütlich auf die große Silvester-Party am Abend einstimmen. Genießen Sie zum Beispiel vom warmen Badstüberl aus eine heiße Tasse Tee und blicken Sie dabei auf das winterliche Bergpanorama rund um den Wolfgangsee. Von dort aus können Sie um Mitternacht auch das Feuerwerk bestaunen. Beim jährlichen Silvesterball können Sie dann munter das Tanzbein schwingen oder aber einfach der tollen Live-Musik von „Sommer Duowind“ lauschen.  Bummerin und Donauwalzer dürfen dabei um Mitternacht natürlich nicht fehlen.

Wer uriges, unverfälschtes und echt österreichisches Brauchtum hautnah erleben möchte, sollte sich unbedingt einen der Glöcklerläufe rund um den Wolfgangsee vormerken. Jedes Jahr von 03. bis 05.01., an den Vorabenden des Dreikönigstages, findet der Lauf der Glöckler in St. Wolfgang statt. Hierbei treffen sich nach Einbruch der Dunkelheit einheimische Junggesellen, die ganz in Weiß gekleidet sind und große, aus Holz und Seidenpapier gefertigte und mit Kerzen beleuchtete Kappen, sowie eine Glocke um den Leib tragen. Das Motiv des Glöcklerlaufes ist es, Heil und Segen der guten Geister zu gewinnen und die bösen Geister zu vertreiben. Ich kann Ihnen versichern, der Glöcklerlauf ist wirklich einen Besuch wert, denn er ist einfach magisch und zugleich so ursprünglich und authentisch.

Perfekter Start ins Jahr 2018 mit dem besten Angebot

Nach einem gelungenen Jahreswechsel wünscht man sich nur das Beste für einen guten und gesunden Start ins neue Jahr. Und ebendiesen möchten wir Ihnen Im Weissen Rössl am Wolfgangsee besonders schön und voller Erholung, Genuss und Naturerlebnis gestalten. Mit unserem „Prosit Neujahr!“-Package erleben Sie 6 Übernachtungen mit Rössl-Frühstückerlebnis, ein Fischmenü in der eigenen Fischhütte, den Silvesterball mit Galamenü, ein Katerfrühstück am „Tag danach“ und viele weitere Rössl-Highlights. Hier geht’s zu Ihrem besonderen Jahreswechsel-Angebot.

Feiern Sie mit uns gemeinsam Silvester am See, lassen Sie sich verwöhnen und starten Sie gestärkt in das neue Jahr 2018!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Wolfgangsee.

Ihre Rössl-Wirtin
Gudrun Peter

Das Rössl im Winter

DEN ZAUBER DER WEIHNACHT AM WOLFGANGSEE HAUTNAH ERLEBEN

29. November 2017
Ihre Weihnachtszeit am See

Es reicht schon ein Blick aus dem Fenster, um die magische Stimmung zu sehen und zu spüren. Zauberhafte, mit Schnee bedeckte Berggipfel spiegeln sich im glasklaren Seewasser des Wolfgangsees. Wenn die Schneeflocken vom Himmel tanzen und mit der Wasseroberfläche verschmelzen, von nah und fern Adventmelodien und Kirchenglocken erklingen, der Duft von Fichtennadeln, Keksen und Orangenpunsch in der Luft liegt – ja, dann ist der Weihnachtszauber zum Greifen nah. Darf ich Sie jetzt auf eine kleine Reise in die Weihnachtszeit am Wolfgangsee mitnehmen? Denn so erfahren Sie, wie schön (hoffentlich weiße) Weihnachten im Weissen Rössl sein können.

So besinnlich ist Weihnachten in Österreich

Sie können sich vielleicht schon denken, was das wichtigste Merkmal von Weihnachten in Österreich ist. Ja, es ist die Tradition! Während in Amerika „Merry Christmas“ mit Ho-Ho-Weihnachtsmann und möglichst vielen bunten Lichtern, Glitzergirlanden und rauschenden Partys gefeiert wird, steht in Österreich die Besinnung zum Einfachen, die Geburt Jesus im Stall von Bethlehem, im Vordergrund. So wird auch im Salzkammergut viel Wert auf Weihnachtstraditionen gelegt und man möchte die alten Geschichten erzählen und an nachkommende Generationen weitergeben. So werden zum Beispiel in vielen Haushalten oft selbst gemachte Krippen aufgestellt, die den Weg der drei Könige zur Geburtsstätte des Jesukindleins zeigen. Vor allem für Kinder ist es spannend, wenn sie mit den Figuren Tag für Tag der Holzkrippe näher rücken können und so wissen, dass Weihnachten bald da ist! Wir im Hotel Im Weissen Rössl stellen auch unsere Krippe auf, und zwar an der Rezeption, damit Sie schon beim Hereingehen das besondere Weihnachtsflair spüren können. Sie sehen, gelebte Traditionen machen die österreichische Weihnacht zu einem besonderen Erlebnis, das Sie zumindest einmal erlebt haben sollten.

Brauchtum zum Jahresstart: Auch zum Jahreswechsel gibt es eine ganz besondere Tradition. Zwischen 3. und 6. Jänner ziehen die „Schönperchten“, auch „Glöckler“ genannt, durchs Dorf und wünschen ein gutes Neues Jahr und bringen Licht in die finstere Winterzeit. Dies ist ein besonders schöner Brauch mit sogenannten beleuchteten „Kappen“.

Weihnachten der besonderen Art im Romantik Hotel

Sie möchten einmal Weihnachten etwas anders bzw. auf eine neue besondere Art verbringen. Dann empfehle ich Ihnen, das Weihnachtsfest gemeinsam mit uns dem Rössl-Team im Weissen Rössl zu feiern. Ich als Rössl-Wirtin freue mich jedes Jahr besonders darauf, das Traditionshaus am Wolfgangsee in Weihnachtsstimmung zu bringen. Ob beim Schmücken des Christbaums, bei dem ich gerne Hilfe der Kinder annehme, oder bei der gemeinsamen Weihnachtsfeier mit Gästen, Mitarbeitern und der Familie bis hin zum festlichen Weihnachtsmenü, das unser Küchenchef Hermann Poll mit viel Kreativität und Liebe zusammenstellt – es wird eine besinnliche Zeit am See, und zwar für die ganze Familie. Und das Beste ist, während man voller Vorfreude auf das Christkind und die Bescherung wartet, kann man sich in der Panoramasauna entspannen und die verschneite Winterlandschaft genießen. Wer versucht, einen Blick auf das Christkind zwischen den Sternen zu erhaschen, kann den Sternenhimmel vom schwimmenden Seebad aus inspizieren…

Zauberhafte und genussvolle Weihnachtsfreuden

Wie Topf und Deckel zusammengehören, so geht auch die Weihnachtszeit Hand in Hand mit köstlichen Weihnachtsgenüssen. Angefangen von feinster Weihnachtsbäckerei mit selbstgemachten Keksen, Lebkuchen und Windringen bis hin zu traditionellen Schmankerln wie Kiachl mit Preiselbeeren oder Sauerkraut oder die klassischen Bratäpfel, die auch am Weihnachtsmarkt in St. Wolfgang angeboten werden, bleiben hier keine kulinarischen Wünsche offen. Für uns im Weissen Rössl ist es besonders wichtig, dass wir mit unseren Gästen diese traditionellen Weihnachts-Gaumenfreuden teilen können und Sie mit feinen Düften, zum Beispiel aus unserer Patisserie, die gerade frische Kekse und Weihnachtspralinen kreiert, in weihnachtliche Stimmung zu bringen. Freuen Sie sich auf süße Köstlichkeit, leckeren Punsch, heißen Glühwein und – das ist einer meiner Geheimtipps – auf den besten Eierlikörpunsch im ganzen Salzkammergut. Wo es den gibt, lesen Sie hier.

Kommen Sie zu uns und verbringen Sie Weihnachten der besonderen Art – in besinnlichem Ambiente am Wolfgangsee, umgeben von traumhaftem Panorama, viel Tradition und unvergesslichen Köstlichkeiten. Erleben Sie gemeinsam mit uns den Zauber der Weihnacht – mit unserer Weihnachtspauschale können Sie traditionelle Weihnachten in unserem Romantik Hotel Im Weissen Rössl verbringen. Wir freuen uns auf Sie.

Ihre Rössl-Wirtin
Gudrun Peter

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen