RÖSSL MOMENTE, SPA

WELLNESSFREUDEN IM WEISSEN RÖSSL

12. September 2019

„Im Salzkammergut, da kann man gut lustig sein.“ – heißt es so schön in einer Liedzeile aus der legendären Operette „Im Weissen Rössl am Wolfgangsee“. Daneben aber ist der Wolfgangsee auch der perfekte Ort zum Entspannen. Ob im See, im schwimmenden Rössl Pool, in der Panoramasauna oder bei feinen Wellness-Behandlungen: Im Urlaub Im Weissen Rössl stehen die körperliche & seelische Erholung ganz oben auf dem Wohlfühl-Programm. Hier finden Sie so einige feine Zutaten, die nur einem Zweck dienen: Ihnen Gutes zu tun.

Welche Wellnessfreuden Sie Im Weissen Rössl am Wolfgangsee erwarten, möchte ich Ihnen im Folgenden erzählen.

Entspannte Auszeit am Wolfgangsee

Die Entspannungszeit am Wolfgangsee beginnt eigentlich schon beim See selbst und dem Blick auf das dahinterliegende Bergpanorama. Bei dieser Aussicht wird einem stets leicht ums Herz und man kommt zur Ruhe. Wenn das Wetter passt, ist das Schwimmen im Wasser mit Trinkqualität eine echte Wohltat. Lassen Sie den Alltag hinter sich! Daneben können Sie aber auch ganzjährig und zu jedem Wetter unser beheiztes Seebad, den ersten schwimmenden Pool der Welt, und seinen kleinen Bruder, den Rössl Pool, besuchen. In dem wohlig-warmen Wasser mit seinen gleichbleibenden 30 Grad und dem Bergpanorama vor sich finden Sie schnell zur Entspannung. Im Rössl Pool, einem schwimmenden Whirlpool (37 Grad), können sie sich vom sanften Prickeln massieren lassen, einfach die Augen schließen und sich davonträumen. Eine Indoor-Alternative für befreiende Schwimmzüge ist das Hallenbad Im Weissen Rössl.

Wellnessfreuden im SPA im See

Neben der Entspannungszeit im Wasser finden Sie Im Weissen Rössl unseren Wellnessbereich „SPA im See“, um sich etwas Gutes zu tun. Besuchen Sie hier z. B. das Traunerlbad oder das Dampfbad (auch für Familien offen) – beide dienen der Vorbereitung auf den Saunagang, können aber natürlich auch für sich genossen werden. Angenehme Aromadüfte und eine Temperatur zwischen 40 und 50 Grad sorgen dafür, dass Sie zur Ruhe kommen. Eine besondere Wohltat ist auch unser Sool-Dampfbad, das mit naturbelassener Sole aus der Nähe von Bad Ischl bereitet wird: Die gelösten Solen aus der Maria-Louisen-Quelle verteilen sich auf Ihrem ganzen Körper und dienen als ganzheitliche Gesundheitspflege. Um Stress und andere negative Anreicherungen in Körper & Seele loszuwerden, bietet sich danach ein Gang in unsere Panoramasauna an. Hier können Sie umgeben von heißen Dämpfen und mit herrlichem Ausblick auf den See ganz und gar entspannen. Die Aromen werden sorgfältig ausgewählt und wechseln jeden Tag!

SPA- & Beauty-Behandlungen Im Weissen Rössl

Eine angenehme Ruhepause können Sie sich in Ihrem Erholungsurlaub am Wolfgangsee auch in unserem SPA- & Beautybereich gönnen. In einer ruhigen Atmosphäre umgeben von liebevoll ausgewählten Materialien im edlen Design, sind die idealen Voraussetzungen zum Rundum-Entspannen gegeben. Nehmen Sie sich Zeit und gönnen Sie sich eine Auszeit fürs Ich. Zum Beispiel mit unserem vielfältigen Massageangebot, das von klassischen Massagen bis zu besonderen Behandlungen wie der „Hot Stone“-Massage reicht: Bei dieser Ganzkörpermassage werden Sie mit warmen Steinen massiert, um die Muskeln von Verspannungen zu befreien. Ebenso können Sie Ihrer Haut mit einer Gesichtsbehandlung zu einem frischen, strahlenden Äußeren verhelfen.

Am Wolfgangsee entspannt es sich gut! Genießen Sie feinste Wellnessfreuden Im Weissen Rössl und tanken Sie neue Energien für den Alltag. Denn Zeit für sich selbst, um sich ganz und gar zu entspannen und zur Ruhe zu finden, sollte man sich immer wieder nehmen.

Genießen Sie ein „gutes Stück Österreich!“

Ihre Rösslwirtin
Gudrun Peter

KULINARIK, RÖSSL MOMENTE

Unser Herbstkraut Salbei Im Weissen Rössl

5. September 2019

Der Herbst bereichert uns mit einem weiteren Kraut, das unsere Sinne in vielerlei Hinsicht weckt, verführt und überrascht: Der Salbei – eine berühmte Heilpflanze, aber auch in der Küche kaum wegzudenken. Im Weissen Rössl begegnet uns der Salbei in der nächsten Zeit ganz intensiv – diesem besonderen Duft und Geschmack kann man auch fast nicht entgehen und umso besser können Sie ihn daher „Mit allen Sinnen genießen“!

Was den Salbei so besonders macht und wie Sie ihm Im Weissen Rössl begegnen, erzähle ich Ihnen im Folgenden:

Salbei – eine echte Kraut-Berühmtheit

Salbei ist schon durch seine länglichen, fast eiförmigen und zart behaarten Blätter unverkennbar. Hinzu kommt sein intensiver, aromatischer Duft, der von den enthaltenen, ätherischen Ölen stammt. Seinen Ursprung hat der Salbei im Mittelmeerraum, aber bereits in der Antike wurde er in andere Länder gebracht und als Heilkraut angepflanzt. Denn: Unser Salbei ist eine echte Heilkraut-Berühmtheit, die bereits früh Erwähnung in diversen Kräuterbüchern findet, wie etwa bei Hildegard von Bingen, die ihn gegen Appetitlosigkeit anwandte. Salbei weist eine entzündungshemmende und antibakterielle Wirkung auf und wird auch heute noch als universelles Heilkraut bei den verschiedensten (Alltags-)Beschwerden eingesetzt, z. B. bei Erkältungen, Entzündungen, Husten, Rheuma, Wundheilung oder um Magen- und Darmkrämpfe zu lindern. Ebenso ist Salbei effektiv als Haarpflege-Mittel einzusetzen, um fettigem Haar wieder zu neuem Glanz zu verhelfen.

Salbei als mediterraner Speisen-Verfeinerer

Doch Salbei ist mehr als nur ein Heilkraut: Denn so intensiv der Duft ist, so intensiv ist auch sein Geschmack, der sich angenehm bitter und zart würzig gibt und auf der Zunge für einige Überraschungen sorgt. Nicht umsonst ist er auch ein bekanntes und beliebtes Gewürzkraut, das vor allem in der mediterranen (italienischen) Küche Verwendung findet. Der Salbei verfeinert Gerichte wie Antipasti, Ravioli-Füllungen, Salate, Fischspeisen usw. Das bekannteste Salbeigericht ist wahrscheinlich Saltimbocca. Sein intensiver Geschmack verleiht jeder Speise eine besondere, mediterrane Note – und gleichzeitig unterstützt er bei der Verdauung von Fett. Gegessen werden können übrigens nicht nur die Blätter, sondern auch die Blüten des Salbeis, zudem unterscheiden sich die Aromen je nach Salbei-Art. Auch bei uns Im Weissen Rössl werden diese Besonderheiten des Salbeis schon bald im Restaurant Kaiserterrasse zu schmecken und zu genießen sein! Freuen Sie sich also auf aromatische, würzige Gerichte und ihre angenehme Wirkung auf den Magen!

Das Herbstkraut Salbei Im Weissen Rössl

Aber auch sonst bekommen Sie den Salbei zu sehen, zu riechen und zu spüren: Sie finden eine interessante Salbei-Informationen über Wirkung und Anwendung in Ihrem Zimmer, und Salbei-Handtücher erfrischen das Bad mit ihrem Duft. Und da der Salbei vor allem ein Heilkraut ist, wollen wir seine Kräfte nicht missen und verwenden ihn deshalb auch in unserem SPA im See, etwa bei Event-Sauna-Aufgüssen, bei denen sich die gesundheitsfördernden Wirkstoffe besonders effektiv entfalten können.

Salbei, wohin man blickt: Im Herbst können Sie sich auf eine Zeit ganz im Zeichen des Heil- und Gewürzkrauts Salbei Im Weissen Rössl freuen, die alle Ihre Sinne berührt – von Kopf bis Fuß.

Genießen Sie ein „gutes Stück Österreich!“

Ihre Rösslwirtin
Gudrun Peter

 

(c) pexels.com

 

Das Rössl im Sommer, RÖSSL MOMENTE

SOMMERFINALE AM WOLFGANGSEE

29. August 2019

Kaum zu glauben: Aber der Sommer am Wolfgangsee geht schon ins Finale! Bevor es dann so langsam herbstlich wird, genießen wir die spätsommerlichen Tage Im Weissen Rössl in allen Zügen. Vom Sprung ins erfrischende Wasser, schönen Wanderungen im Tal und am Berg bis zu ganzheitlicher Entspannung im SPA im See und feinen kulinarischen Schmankerln.

Wie wir die verbleibenden Sommertage am Wolfgangsee so richtig auskosten, möchte ich Ihnen im Folgenden gerne erzählen:

Erlebnis am Wolfgangsee

Die angenehm warmen Temperaturen, die viele Sonne, das blitzblanke Wasser und die reine Luft machen den Spätsommer am Wolfgangsee zu einer richtigen Genusszeit. Jetzt kann man noch einmal ganz erleben, was der Sommer an Wohltaten für Körper & Geist hergibt – und weil man ja weiß, dass er bald zur Neige geht, macht man das umso intensiver. Bei uns am Wolfgangsee bedeutet das vor allem, dass wir uns an allen Facetten des Sees so oft wie möglich erfreuen. Zwar können wir in unserem schwimmenden Rössl-Pool praktisch das ganze Jahr unsere Runden drehen – aber der Rest des Wolfgangsees hat noch viel mehr zu bieten. Zum Beispiel lohnt sich jetzt noch einmal eine eindrucksvolle Tauchtour in die geheimnisvollen Tiefen, die dank des kristallklaren Wassers viele Blicke offenbaren. Und auch andere See-Sportarten wie Bootsfahren, Segeln, Stand-Up-Paddling usw. machen in der warmen Temperatur noch mehr Spaß und Freude. Also nutzen Sie die Zeit am See noch so richtig für sich aus!

Vom See in die Berge: Höhenluft schnuppern

Jetzt beginnt die schönste Zeit im Jahr, um die eine oder andere Wanderung oder Bike-Tour in Wolfgangseer Bergwelt zu starten und sich vom Almfieber anstecken zu lassen. Für mich als absolute Wanderbegeisterte zählt jeder Moment, den man so hoch oben verbringen kann. Auf zahlreichen Wegen stoßen Sie in eine ursprüngliche Natur vor, die ihre Schönheit in vielen kleinen Details, wie einem gurgelnden Bach oder einer spannenden Felsformation, offenbart. Es ist noch warm oder sogar heiß und ein Abstecher in die Höhe erfrischt ebenso wie das Wasser des Wolfgangsees die Sinne. Hier können Sie noch einmal richtig durchatmen und sich vom Alltagsstress lösen. Das Panorama über die Seen im Salzkammergut öffnet das Herz. Das Licht ist schon etwas goldener und leuchtet warm. Genießen Sie den Ausblick von einer der urigen Hütten aus ganz gelassen und in Ruhe. Glauben Sie mir – in solchen Momenten scheint die Zeit stillzustehen.

Sommerfinale Im Weissen Rössl

Der Spätsommer am Wolfgangsee ist auch wunderbar geeignet, vor dem kühler werdenden Wetter noch einmal Energie zu tanken und Körper & Seele zu stärken. Gut, dass bei uns Im Weissen Rössl im SPA im See alles genau darauf – nämlich auf Ihr Wohlgefühl – ausgerichtet ist: Ob in der Panorama-Sauna, im Sole-Dampfbad, im Traunerlbad oder bei belebenden Massage- und Wellnessbehandlungen: Wir sorgen dafür, dass Ihre Kräfte im Nu zurückkehren und Sie von innen und außen strahlen. Daneben können Sie sich auf feinste Genussmomente in unserem Restaurant Kaiserterrasse oder im Seerestaurant freuen. Regionale Speisen höchster Qualität setzen jedem erlebnisreichen Sommertag eine Krone auf. Vor allem, wenn Sie den See dabei direkt im Blick haben. Wenn der Sonnenuntergang die Oberfläche zum Leuchten bringt. Und das ganze Glück des Spätsommers in diesem Moment sichtbar wird.

Genießen Sie das Sommerfinale Im Weissen Rössl mit allen Sinnen und in all seinen Facetten: am und im See, im Tal und am Berg, genussvoll und entspannt Im Weissen Rössl. In diesen Tagen pulsieren das Leben und die Energie!

Genießen Sie ein „gutes Stück Österreich!“

Ihre Rösslwirtin
Gudrun Peter

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen